Kantonsschule Beromünster ksberomuenster.lu. ch

Chemie

Der Chemieunterricht führt in die Denk- und Arbeitsweise dieser Naturwissenschaft ein. Dies wird durch genaue Beobachtung und sachgerechte Interpretation von Experimenten erreicht. Die beobachteten Erscheinungen werden mit Hilfe von Modellvorstellungen über die innere Struktur der Stoffe gedeutet. Dadurch vermittelt er ein Bild vom materiellen Aufbau der Welt auf atomarer Grundlage. Modellvorstellungen erlauben es, Eigenschaften von Stoffen zu verstehen und vorauszusagen.

Der Chemieunterricht gibt Einsicht in die wesentliche Bedeutung chemischer Vorgänge in Natur und Technik. Er zeigt auf, wie der Mensch einerseits in stoffliche Kreisläufe und Gleichgewichte der Natur eingebunden ist und diese andererseits beeinflusst. Dabei spricht er auch ethische und kulturelle Aspekte an. Der Chemieunterricht leitet die Lernenden dazu an, im täglichen Leben mit Produkten und Energieträgern verantwortungsvoll umzugehen. Er fördert die Urteilsfähigkeit, das kritische Denken und die persönliche Meinungsbildung anhand von aktuellen Themen und offenen wissenschaftlichen Fragen.

Gesamtlehrplan Chemie
Grundlagenfach Chemie
Ergänzungsfach Chemie
Freifach Chemie

Auf dieser Webseite werden zur Verbesserung der Funktionalität und des Leistungsverhaltens Cookies eingesetzt. Durch Klicken auf den OK-Button stimmen Sie der Verwendung von Cookies auf dieser Webseite zu.
Weitere Informationen