Kantonsschule Beromünster ksberomuenster.lu. ch

Italienisch

Das Fach Italienisch ermöglicht das Erlernen unserer dritten Landessprache und befähigt die Schülerinnen und Schüler, mit italienisch sprechenden Menschen in Kontakt zu treten, und sensibilisiert für Gedankenwelt und Kulturgut des italienischen Sprachraums, an dem die Schweiz teilhat.

Der Italienischunterricht trägt dazu bei, Fremdes und Gemeinsames der verschiedenen Sprachregionen zu erkennen, zu verstehen und zu achten. Die Aufmerksamkeit der Lernenden wird vom Aktuellen zu den dauerhaften Grundlagen der abendländischen Kultur geführt. So erkennen sie die Bedeutung der italienischen Kultur als Brücke zwischen der antiken und der heutigen Welt.

Das Beherrschen der italienischen Sprache erleichtert die Zusammenarbeit auf wirtschaftlichem, politischem und kulturellem Gebiet sowie die Mobilität innerhalb der Schweiz und Europas während des Studiums und im Beruf.

Wir führen im Schwerpunktfach wie auch im Freifach regelmässig Studienreisen nach Italien durch, z.B. 2002 Verona, 2003 Bologna, 2004 Mailand, 2005 Verona, 2006 Lugano / Mailand.

Sind Sie interessiert an einem vertieften Einblick in den Italienischunterricht? Dann klicken Sie bitte hier!

Schwerpunktfach Italienisch
Freifach Italienisch
Auf dieser Webseite werden zur Verbesserung der Funktionalität und des Leistungsverhaltens Cookies eingesetzt. Durch Klicken auf den OK-Button stimmen Sie der Verwendung von Cookies auf dieser Webseite zu.
Weitere Informationen