Kantonsschule Beromünster ksberomuenster.lu. ch

Infos Coronavirus

Information der Schulleitung

Die anhaltende Pandemie durch das Coronavirus SARS CoV-2 zwingt uns, Massnahmen zum Schutz unserer Schülerinnen und Schüler, unserer Lehrpersonen sowie Verwaltungsmitarbeitenden einzuhalten. Bund und Kanton treffen dazu Entscheide, die sich auf unseren Schulbetrieb auswirken. Auf dieser Seite stellt die Schulleitung wichtige Informationen, Dokumente und Links für Schülerinnen und Schüler, ihre Eltern und Lehrpersonen zur Verfügung.

9. September 2021
Ab dem 9. September 2021 gilt das angepasste Rahmenschutzkonzept, Version 13. Neu ist die Regelung, dass Personen, die an freiwilligen Pooltests teilnehmen auch bei positivem Testergebnis den Unterricht besuchen dürfen. Bedingung ist jedoch, dass sie auch im Freien Masken tragen und den Abstand zu anderen Schülerinnen und Schülern sowie zu den Lehrpersonen einhalten, bis die Resultate der Einzeltests bekannt sind.


3. September 2021
Ab Montag, 6. September 2021 wird an sämtlichen Schulen der Dienststelle Gymnasialbildung wieder die generelle Maskenpflicht eingeführt. Das hat auch für den Sportunterricht Einschränkungen zur Folge. Auch beim Singen muss wieder eine Maske getragen werden.


23. August 2021
Seit dem Frühling 2021 werden an der Kantonsschule Beromünster einmal wöchentlich Speicheltests durchgeführt. Für die Schülerinnen und Schüler sowie für die Lehrpersonen sind die Tests kostenlos und freiwillig. Der Regierungsrat hat entschieden, die Reihentests bis vorerst zu Beginn der Herbstferien weiterzuführen und die Covid-Verordnung entsprechend anzupassen. Damit können erneute Virusübertragungen und Ausbrüche an Schulen frühzeitig erfasst werden.

Auf dieser Webseite werden zur Verbesserung der Funktionalität und des Leistungsverhaltens Cookies eingesetzt. Durch Klicken auf den OK-Button stimmen Sie der Verwendung von Cookies auf dieser Webseite zu.
Weitere Informationen