Grundlagenfach Englisch

Der Englischunterricht setzt als zweite Fremdsprache im zweiten Semester der ersten Klasse ein. Die Lernenden können am Ende des Gymnasiums Englisch als Prüfungsfach an der Matura belegen.

Durch die englische Sprache begegnen die Lernenden Fremdem und Vertrautem in der angelsächsischen Wesensart mit ihrem Pragmatismus und ihrer Verhandlungs- und Kompromissbereitschaft, aber auch mit ihrem selbstkritischen Humor. Solche Haltungen können das Zusammenleben der Menschen bereichern.

Anglo-amerikanische Lebensweisen und Subkulturen durchdringen das tägliche Leben in der Schweiz, besonders auch jenes der Jugendlichen, in einem Mass, das eine kritische Auseinandersetzung erfordert.

Lehrplan Grundlagenfach Englisch