Zusatzfach Sport

Der Unterricht erfolgt einerseits in der Turnhalle, auf den Aussenanlagen und in der näheren Umgebung (Jogging, Inline-Skating, OL), andererseits in der Schwimmhalle der Kantonsschule. Der Schwimmunterricht ist während der ersten vier Jahre mit je einer Wochenstunde fester Bestandteil des Stoffplanes.

In der fünften Klasse können die Lernenden den Inhalt der dritten Wochenstunde aus einem Angebot von sechs Sportarten frei wählen; in der Maturaklasse wurde diese dritte Wochenstunde aus Spargründen gestrichen.

Ziel des Unterrichts ist es, die Lernenden zu motivieren, auch über die Schulzeit hinaus körperlich fit zu bleiben. Ferner gilt es, ihnen die Zusammenhänge zwischen körperlicher Leistungsfähigkeit und physischem, psychischem und sozialem Wohlbefinden bewusst zu machen.

 

Lehrplan Zusatzfach Sport