Wandertag

Wandertag 2019 – Schönbüel

Bei besten spätsommerlichen Wetterbedingungen führte die 2-tägige Wanderung 2019 nach Schönbüel oberhalb von Lungern. Nachdem Schlafsack und Zelt im Materialanhänger verstaut waren, ging es mit 8 Reisebussen zum Ausgangspunkt der Wanderung: Die 1. bis 3. Klassen starteten auf dem Glaubenbielenpass, die 4. bis 6. Klassen nahmen die Route ab dem Brünigpass in Angriff und eine Leistungsgruppe wollte es ab Sörenberg via Brienzer Rothorn wissen. Nach dem Aufstieg durch Wald, Alpwiese und Kuhherden – für einige auch Steinböcke – boten auf Schönbüel die von einer Service-Gruppe aufgestellten Zelte ein Ort der Rast und Erholung. Zudem wurden alle mit einem herrlichen Alpenpanorama belohnt. Vom Titlis bis zur Diablerets-Gruppe erstreckte sich vor uns eine beeindruckende Gebirgskette mit vielen berühmten Gipfeln.

Noch während des üppigen Abendessens lösten sich auch die letzten kleinen Wölkchen auf und machten einem sternenklaren Nachthimmel Platz. In der klaren Bergnacht leuchtete nicht nur die Milchstrasse wie ein zuverlässiger Wächter, es zeigten sich auch einige Sternschnuppen. Zeit fürs Bett bzw. den Schlafsack im Zelt!

Der nächste Morgen weckte uns mit lachender und wärmender Sonne sowie einem wolkenlosen Himmel. Nach dem stärkenden Zmorge und einem letzten Jass wurden die Zelte abgebaut und der Abstieg in Angriff genommen. Nach einer schönen Wanderung entlang der Rossflue und der Schafnase ging es zur Mörlialp, wo die Busse uns wieder in Empfang nahmen und nach Beromünster zurück brachten. Ein paar Blasen und etwas Muskelkater sind nach einer solchen Wanderung schon fast Pflicht und sie erinnern an einen tollen Gemeinschaftsanlass, an dem neue Freundschaften geknüpft wurden, gegenseitiges Helfen eine Selbstverständlichkeit war und die Kantonsschule Beromünster als Schulgemeinschaft eine grosse Leistung erbrachte. Ich danke an dieser Stelle unseren Sportlehrpersonen, insbesondere Nadja Stefan und Reto Ferrari, für die gelungene Organisation der Wanderung.

Marco Stössel, Rektor

Bilder Wandertag 2019

 1 2 3 4 5  ...  

Wandertag 2017 - Glaubenberg

Die Reisecars werden wie immer vor der KSB beladen, alle Zelte, Matten und Schläfsäcke werden irgendwie im Anhänger verstaut. Dieses Mal starten die verschiedenen Anmarschrouten von zwei Orten aus: die Unterstufe fährt zum Glaubenbielen hoch, während die Oberstufe mit der Leistungsgruppe nach Gfellen gebracht wird.

Alle Gruppen treffen sich am Nachmittag bei Schwendi Kaltbad am Glaubenberg. Die Zeltstadt wird aufgestellt, Das Restaurant sorgt mit seiner Crew dafür, dass alle genügend zu essen bekommen. Das gemeinsame Singen am Lagerfeuer motiviert wieder einen grosse Anzahl und dauert bis spät in die Nacht hinein.

Am zweiten Tag startet die Wanderung im Regen. Er war etwas gnädig und setzte erst nach dem Abräumen der Zelte ein. Daher wird auch die Route gekürzt und statt über das Jänzi zieht die Kolonne direkt über die Wolfetsmatt in Richtung Stalden. Je näher die Gemeinschaft sich dem Zielort nähert, desto freundlicher zeigte sich die Witterung.


Bilder Wandertag 2017


Wandertag 2015 - Magglingen

Normalerweise wird die Wandertage auf die dritte Woche gelegt. In diesem Jahr begehen wird das 150-jährige Bestehen der KSB und da darf alles etwas anders sein. So treten wir die Wandertage gleich mit den ersten Schultagen an. Am ersten Schultag werden die Reisecars beladen und ab geht die Reise in Richtung Jura. Über die Jurahöhen ziehen die drei Wanderzügen gegen Magglingen zu. Die Routen sind eher kurz gewählt, damit alle auf den Mittag eintreffen, denn die Nachmittagsstunden gehören dem Sport und Spiel. Schliesslich sind wir ja im Mekka des Schweizer Sports :-)

Die Zeltstadt steht über Magglingen in den Fichtenwälder beim Waldhaus. Dort findet das gemeinsame Abendprogramm statt und bis spät in die Nacht harren Unverwegene singend am Lagerfeuer aus.

Die Rückreise erfolgt mit einer Wanderung durch die malerische Twannschlucht hinab an die Gestade des Bielersees. Ein Kursschiff bringt die gesamte Schulgemeinschaft nach Biel, wo die Reisecars uns erwarten und zurück nach Beromünster bringen.

BIlder Wandertag 2015


Wandertag 2013 - Lüderenalp

Die Lüderenalp ist das Ziel für die wandernde Schulgemeinschaft, welche von drei verschiedenen Orten gestartet ist. Bei bester Witterung und unglaublicher Fernsicht in die Alpen konnten die Wanderouten bewältigt werden. Innert kurzer Zeit bildete sich die Zeltstadt auf der Lüderenalp, das gemeinsame Essen wurde genossen und den Tag beschlossen die gemeinsamen Aktivitäten - bis hin zu einer langen Nacht am Lagerfeuer.

Tags darauf tritt die Schulgemeinschaft den Rückweg über die Höhen des Napfgebiets an um in den frühen Stunden des Nachmittags die wartenden Reisecars in Luthernbad zu erreichen.

Bilder Wandertag 2013