Schulkommission

Schulkommission Kantonsschule Beromünster

Hinten (vlnr):
Thomas Güttinger, Marie-Luise Blum (Lehrpersonenvertretung), Annette Hug, Josef Knupp
Vorne (vlnr):
Priska Wismer (Präsidentin), Regula Erni, Annette Heuberger, Marco Stössel (Rektor)

Marie-Luise Blum und Marco Stössel haben beratende Stimme.

Aufgaben und Anliegen

Die Schulkommission unterstützt die Schulleitung und fördert die kulturelle Verankerung im Michelsamt und in den umliegenden luzernischen und aargauischen Gemeinden. Ihre Hauptaufgaben bestehen darin, die Umsetzung der Strategie sowie das Konzept für die Qualitätssicherung zu überprüfen und die Lehrpersonen zu wählen. Die Mitglieder der Schulkommission stammen aus dem Einzugsgebiet der Schule und werden vom Regierungsrat ernannt.

Unsere Kantonsschule bietet das sechs Jahre dauernde Langzeitgymnasium und damit den "Königsweg" zu Matura und Studium an. Diesem Anspruch wollen wir mit einem Erfolg gerecht werden, der über dem Durchschnitt liegt. Grundlage sind die fachlichen und persönlichen Kompetenzen unserer Lehrerschaft, welche die entscheidenden Ressourcen darstellen. Im Weiteren nutzen wir die überschaubare Grösse der Schule als Chance: Sie erlaubt kurze Wege zwischen allen Beteiligten, sie macht wirksame Begabtenförderung möglich und sie erleichtert die Verbindung von Stoffvermittlung und ganzheitlicher Persönlichkeitsbildung.

Für die Region ist die Schule mit ihrem Bildungsangebot, ihren öffentlichen Veranstaltungen und ihren weiteren Aktivitäten ein bedeutendes kulturelles Zentrum. Eine jahrhundertealte humanistische Tradition an diesem Ort schafft eine Verbindung, welche auch in Zukunft einen entscheidenden Beitrag zur Lebensqualität leisten wird.

Anliegen, Hinweise oder gute Ideen sind uns höchst willkommen. Wenden Sie sich bitte über das E-Mail-Formular an die Präsidentin, Frau Priska Wismer – wir freuen uns über Ihre Nachricht!

Geschäftsreglement der Schulkommission