Kantonsschule Beromünster ksberomuenster.lu. ch

Auszeichnung für Jennifer Bürgin

Ehemalige der KSB gewinnt Preis der Universität Greenwich (London)

Jennifer Bürgin hat 2019/2020 an der Kantonsschule Beromünster eine Novella als Maturaarbeit verfasst. Die erfolgreiche Kreation eines eigenen Textes kombiniert mit dessen sorgfältigen Planung hat sie veranlasst, an der Universität Greenwich (London) ein Studium in diesem Bereich anzutreten.
Dieses Jahr hat diese Universität einen Kurzgeschichtenwettbewerb zur Thematik «Die Einstellung gegenüber Arbeit und Alkohol in viktorianischen Zeitschriften» ausgeschrieben. Jennifer Bürgin hat mit ihrer Kurzgeschichte «Der Mann, der ertrank und wieder schwamm» den dritten Preis in der Kategorie 16 bis 18 Jahre gewonnen. Ihre Kurzgeschichte handelt von einem Vater, dessen Trunkenheit Auswirkungen auf seine Familie hat und wie er vor eine Entscheidung gestellt wird.

Wir gratulieren Jennifer Bürgin zu diesem Erfolg!

Bild Kurzgeschichte Jennifer Bürgin
Auf dieser Webseite werden zur Verbesserung der Funktionalität und des Leistungsverhaltens Cookies eingesetzt. Durch Klicken auf den OK-Button stimmen Sie der Verwendung von Cookies auf dieser Webseite zu.
Weitere Informationen