Freifach Informatik

Das Freifach umfasst eine Einführung in die Programmiersprache Java. In Kursform werden die elementaren Grundbegriffe vorgestellt und durch umfassende Übungen vertieft. Ziel ist es, nach dem ersten Semester einfache Applets selber schreiben zu können. Das Einbinden auf der eigenen Homepage ist dann nur noch ein kleiner Schritt.

Wir arbeiten mit einem frei erhätlichen Editor auf der Basis von Sun Microssystems entwickelten Programmierumgebung. Dadruch kann die benötigte Software frei zur Verfügung gestellt und auch zu Hause installiert werden.

Der zweite Teil des Kurses bietet die Möglichkeit, eigene kleine Projekte zu realisieren. Entsprechend des gewählten Themas werden zusätzliche Kenntnisse selbständig erarbeitet. Teilnehmende, die bereits über Kenntnisse in einer aktuellen Programmiersprache verfügen, wählen ihre eigenen Schwerpunkte. Dazu eignen sich neben umfangreicheren Projekten auch gewisse weiterführende Gebiete der Programmierung wie Rekursion oder Zeiger.

Das Freifach bietet insbesondere für Schülerinnen und Schüler des Schwerpunktfachs PAM eine gute Gelegenheit, ihre Programmierkenntnisse aufzufrischen bzw. solche zu erwerben. Ein Besuch in der 3. und / oder 4. Klasse wird deshalb empfohlen.

Informatik