Kantonsschule Beromünster ksberomuenster.lu. ch

Schwerpunktfach Italienisch

  • Du bist kommunikativ und offen für Unbekanntes.
  • Du bist neugierig auf andere Kulturen, Sitten und Gebräuche.
  • Italienisch eröffnet dir zusätzliche Chancen in deinem beruflichen und privaten Leben.

Italienisch ist nicht nur eine Landessprache der Schweiz. Durch die Öffnung der Grenzen gewinnt diese Sprache auch in Europa immer mehr an Bedeutung. In einem für Schulabgänger ständig härter umkämpften Arbeitsmarkt wird es deshalb in Zukunft immer wichtiger, sprachlich kompetent kommunizieren zu können. Da an der KS Beromünster alle Schülerinnen und Schüler bereits Französisch und Englisch lernen, bedeutet die Wahl des SF Italienisch einen echten Mehrwert. Es werden Grundlagen für die Fähigkeiten Hören-Sprechen bzw. Lesen-Schreiben vermittelt. Die Kommunikationsfähigkeit wird durch situatives Lernen und Verständnisübungen mit Ton- und Bildmaterial gefördert. Die Lernenden profitieren einerseits von den schon vorhandenen Kenntnissen in Französisch (evtl. Latein) und andererseits von der relativ kompakten Klassengrösse, welche, im Vergleich zu anderen Sprachfächern, zu einer intensiven und individuell angepassten Lernsituation führt.

Diese Sprachkompetenz erlaubt im weiteren Verlauf der Ausbildung nicht nur einen direkten Zugang zu bedeutenden Werken der Literatur, sondern auch die Auseinandersetzung mit komplexeren Themen aus der Linguistik (Sprache in der Werbung, Sprachentwicklungsphänomene) und aus der Geistes-, Kunst- und Musikgeschichte. Im SF IT werden in vielfältigster methodischer Form kulturelle Wertevermittelt, aber auch Probleme der Südschweiz und Italiens thematisiert. Die mehrtägige Studienreise in den italienischen Sprachraum stellt diesbezüglich eine wichtige Erfahrung dar.

Einen vertieften Einblick in den Italienischunterricht gibt es hier.

Lehrplan Schwerpunktfach Italienisch
Italienisch

Auf dieser Webseite werden zur Verbesserung der Funktionalität und des Leistungsverhaltens Cookies eingesetzt. Durch Klicken auf den OK-Button stimmen Sie der Verwendung von Cookies auf dieser Webseite zu.
Weitere Informationen